Archive for the ‘Ausstellungen’ Category

Yu Honglei

Mittwoch, Mai 2nd, 2018

Yu Honglei 01

Yu Honglei in der Galerie Kraupa-Tuskany Zeidler

Mixed Pickles in Kreuzberg

Dienstag, Mai 1st, 2018

Ruttkowski68 01

Rutkowski;68 zu Gast in Berlin

Ruttkowski68 08

Ruttkowski68 09

In einer für eine Ausstellung radikal überdimensionierten Lagerhalle der Kleinlastwagen-Vermietung Robben & Wientjes in Kreuzberg, zwischen den Nachtclubs Prince Charles und St. Georg, zeigt der Kölner Galerist Nils Müller (Ruttkowski;68) die dritte Auflage der von ihm kuratierten Gruppenausstellung Mixed Pickles.
(mehr hier)

Inside Me

Montag, April 30th, 2018

This is a dream

Patrizio di Massimo in der Galerie Chert Lüdde

Upstairs, one of Di Massimo’s most recognizable cushion installations from 2013 stands, peaceful and mysterious. The work, titled “Inside me”, was the first one in a series of custom made cushion installations, all activated by performers hidden inside the structure, exposing limbs through the gaps. Here the thresholds are blurred as hands and feet can break through the cushion pyramid and can be seen at times, while the rest is left to one’s own imagination.

Patrizio di Massimo 3

Patrizio di Massimo 2

Patrizio di Massimo – Why I Paint
In Focus: Patrizio di Massimo

Artist Weekend

Sonntag, April 29th, 2018

NGORNGORO II

Ngorongoro ist ein kollabierter Vulkankrater im zentralafrikanischen Tansania. Das hier existierende Paradies beherbergt gleichzeitig die größte Raubtierdichte Afrikas.
Diesem Widerspruch folgend baut sich das Prinzip der Ausstellung auf.
(hier)

Ngorongoro 03

Glück gehabt. Wir waren schon am Sonnabend in der Lehderstr. 34 und ganz ohne Anstehen.

Ngorongoro 02

The Empty House

Samstag, April 28th, 2018

LB2

Louise Bourgeois im Schinkelpavillon

LB3

LB4

Ängste halten die Welt in Atem (I. Ruthe in der Frankfurter Rundschau)

paper positions. berlin

Freitag, April 27th, 2018

PP2

Die Kunstmesse paper positions widmet sich Kunst auf Papier – diese reicht von Zeichnungen über Fotografien, Collagen bis zur Objektkunst. Im Format eines Kunst-Salons präsentieren 46 Galerien aus 11 Ländern spannende Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.

Image Maker

Mittwoch, April 25th, 2018

Guy Bourdin 1

Guy Bourdin im Museum für Fotografie

Bildräume

Dienstag, April 24th, 2018

Biologie und Bauen

Biologie + Bauen

Biologie und Bauen

Neolithische Kindheit

Montag, April 23rd, 2018

Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930 (Manual)

Der verschroben-träumerisch anmutende Titel der Ausstellung „Neolithische Kindheit“, ist einer Schrift Carl Einsteins über den Bildhauer Hans Arp entlehnt, an dessen Werk er die Verschränkung von Moderne und Primitivität festzumachen versucht.

Neolithische Kindheit

Um 1930 war eine Zeit der Krise der Moderne. Auch den künstlerischen Avantgarden in Europa wurde ihre Zeitgenossenschaft zum Problem. Die Zumutungen der Gegenwart verleiteten KünstlerInnen dazu, in einen Imaginationsraum der Archaik und Exotik auszubrechen – auf der Suche nach alternativen Ursprüngen und Nullpunkten der Menschheit.
(mehr hier)

Spaz20180423 07

Spaziergang durch Carl Einsteins Gedankenwelt

Adlershof am Meer

Sonntag, April 22nd, 2018

Alte Schule Meer 12 - Fluchtweg

Viel mehr Meer und weit (Einführung Ulrich Kavka)