Archive for April, 2011

Wim Botha

Samstag, April 30th, 2011

Wim Botha 4

Wim Botha in der Galerie Jette Rudolph, 29. April – 4. Juni 2011

Wim Botha 3

Denken im Landschaftsmodus

Freitag, April 29th, 2011

CFC
Fernwirkungen des Russischen Oktober, 1963
Geschichtsphilosophisches Kombinat, Blatt 15

Claus nannte sie [seine Sprachblätter] „Denklandschaften“ und meinte das keinesfallsa metaphorisch. Wie Nietzsche in den Landschaften wanderte, um zu denken, schrieb der Antipode Claus sein Denken im Modus des Landschaftlichen.
(Matthias Flügge zu Carlfriedrich Claus im Katalog der Ausstellung „Geschrieben im Nachtmeer„)

Stadtspatzen

Donnerstag, April 28th, 2011

Im Anflug

Stadtspatzen

Kluger Stadtspatz

Nike

Dienstag, April 26th, 2011

Nike

Nur über die allzu natürliche Wiedergabe der Natur hat man sich mit Unrecht beklagt. Die jungen Grenadiere stehen so hoch …, dass eine junge Dame schon sehr neugierig sein muss, wenn sie, aus einer Predigt im Dom kommend, an dem modernen Griechentum auf der Schlossbrücke ein Ärgernis nehmen will …
(Karl Gutzkow, 1854)

Kunst der Straße

Dienstag, April 26th, 2011

Und diesmal keine Streetart, sondern …

Plakate

Plakate aus dem Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Entspannung

Spreepanorama

Montag, April 25th, 2011

Versuchpanorama
Oberschöneweide

( 😉 Das werde ich nicht oft machen, aber einen Versuch war es wert. Auf dem iPad kann man tatsächlich die Spree entlangrudern.)

Fetting in der Berlinischen Galerie

Sonntag, April 24th, 2011

Fetting

Rainer Fetting – Berlin

Wowereit: „Rainer Fetting ist ein Künstler, der sich seit den 80er Jahren von Berlin aus beachtliches internationales Renomee erarbeitet hat. Seine Brandt-Skulptur steht nicht umsonst auch in Stockholm. Ich bin der Berlinischen Galerie dankbar, dass sie es unternommen hat, eine Werkschau zusammenzustellen, die uns einen eindrucksvollen Überblick über Fettings großartiges Œuvre präsentiert.“ Der Regierende Bürgermeister verzichtet während der Ausstellung auf das für Fettings Berliner Schaffensperiode repräsentative Gemälde „Drummer und Gitarrist“, das seinen Platz sonst in Wowereits Amtszimmer im Berliner Rathaus hat.
(mehr hier)

Osterspaziergang

Samstag, April 23rd, 2011

Das Tagesthema der Berliner Zeitung heißt heute Spaziergang. Man unterscheidet Flaneure, Gassigeher, Kinderunterhalter, Erlediger, Ostermarschierer und Sportler.

Spaziergang

Wir sind am Osterwochenende zwar auch Kinderunterhalter, aber in dieser Aufzählung fehlt uns doch die wichtige Spezies der Kunstspaziergänger.

Hurra, es ist Ostern!

Donnerstag, April 21st, 2011

Ostern

… und Enkelwochenende.

Weiblicher Akt

Montag, April 18th, 2011

Weiblicher Akt 1
Karl Trumpf, 1930