Archive for Januar, 2018

Wege in Paphos (10)

Dienstag, Januar 16th, 2018

Streetart Square Festival

20171230 49

20171230 42

20171230 38

20171230 34
Charis Christoforou

20171229 84

20171229 85

20171229 79

Wege in Paphos (9)

Dienstag, Januar 16th, 2018

20171230 54

20171230 53

20171230 08

20171230 05

20171230 04

Wege in Paphos (8)

Sonntag, Januar 14th, 2018

20180102 11

Museum Maa-Palaeokastro

20180102 14

Last Night’s Fortune Teller

Samstag, Januar 13th, 2018

Daimler Art Collection
Last Night’s Fortune Teller
Dritter Teil einer Ausstellungsreihe mit Neuerwerbungen chinesischer und internationaler Kunst

Hais Epaminonda
Haris Epaminonda

Im Kabinett des Daimler Contemporary hat die zypriotische Künstlerin Haris Epaminonda zwei skulpturale Arbeiten in ein räumlich präzises Gegenüber gebracht.
Epaminondas Installationen lassen sich als Erinnerungsbilder lesen, in welchen sich Momente aus Geschichte sedimentieren und zu Erzählsträngen assoziativ zusammenfinden.
(mehr hier)

Wege in Paphos (7)

Freitag, Januar 12th, 2018

20171231 01

Cementography

20171230 33

20171230 50

20171229 71

The cementography project

URBAN NATION

Freitag, Januar 12th, 2018

Urban Nation 01

Museum for Urban Contemporary Art

Urban Nation 07

Urban Nation 13

Neben einer ständigen, teilweise interaktiven Ausstellung wird die Außenfassade des Hauses regelmäßig von Street-Art-Künstlern mit neuen Murals gestaltet.
(hier)

Wege in Paphos (6)

Donnerstag, Januar 11th, 2018

20171229 76

Zypriotische Häkelart

20171229 68

20171229 67

Hashtag Peace2Peace

20180101 01

Old Tissues Filled with Tears

Mittwoch, Januar 10th, 2018

Old tissues filled with tears

Eliza Douglas im Schinkelpavillon

Old Tissues Filled with Tears“ behandelt die schon in Eliza Douglas‘ früheren Arbeiten aufgeworfene Frage nach der Möglichkeit der Darstellung von Körpern oder Körperlichkeit als Leerstelle und Fragen nach den Kategorien der Malerei an sich. Ihre großformatigen Malereien von fotorealistischen Händen und Füßen, die durch grobe, verschlungene Pinselstriche, geometrische Figuren oder große farbige Blöcke Verbindungen zwischen den Extremitäten schaffen, verweisen auf den Körper als Leerstelle, als das was vermutet aber nicht dargestellt wird und damit auf dessen Potentialität.
(mehr hier)

Wege in Paphos (5)

Dienstag, Januar 9th, 2018

20171229 75

PaphosWo Aphrodite dem Meer entstiegen sein soll

20171229 81

20171229 80

Wege in Paphos (4)

Montag, Januar 8th, 2018

Die Königsgräber von Paphos

20171229 33
Dromos – Passage, die den Eingang zu einer unterirdischen Kammer bildet

20171229 19

20171229 30

20171229 13