Archive for April, 2018

Image Maker

Mittwoch, April 25th, 2018

Guy Bourdin 1

Guy Bourdin im Museum für Fotografie

Bildräume

Dienstag, April 24th, 2018

Biologie und Bauen

Biologie + Bauen

Biologie und Bauen

Neolithische Kindheit

Montag, April 23rd, 2018

Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930 (Manual)

Der verschroben-träumerisch anmutende Titel der Ausstellung „Neolithische Kindheit“, ist einer Schrift Carl Einsteins über den Bildhauer Hans Arp entlehnt, an dessen Werk er die Verschränkung von Moderne und Primitivität festzumachen versucht.

Neolithische Kindheit

Um 1930 war eine Zeit der Krise der Moderne. Auch den künstlerischen Avantgarden in Europa wurde ihre Zeitgenossenschaft zum Problem. Die Zumutungen der Gegenwart verleiteten KünstlerInnen dazu, in einen Imaginationsraum der Archaik und Exotik auszubrechen – auf der Suche nach alternativen Ursprüngen und Nullpunkten der Menschheit.
(mehr hier)

Spaz20180423 07

Spaziergang durch Carl Einsteins Gedankenwelt

Adlershof am Meer

Sonntag, April 22nd, 2018

Alte Schule Meer 12 - Fluchtweg

Viel mehr Meer und weit (Einführung Ulrich Kavka)

Sandkorn

Freitag, April 20th, 2018

Micha Ullman in den nach dreijähriger Sanierung wiedereröffneten Ausstellungssälen der Akademie der Künste am Pariser Platz:

Ullman 2

Ullman 1

Der Winzling vom Mittelmeerstrand des politisch und religiös zerrissenen, zerstrittenen „Gelobten Landes“ nimmt sich unter der Lupe aus wie ein braungoldener Bernstein, besteht indes aus Quarz und Eisen, das an der Luft oxidiert und dem Sand dieses intensive Rostrot gibt. Hamra-Sand (hamra heißt auf Arabisch rot) vom Boden unweit Tel Avivs ist seit einem halben Jahrhundert Ullmans Material für seine Kunst aus Erdstoff und Farbe, die nichts erzählt und doch, inmitten großer Leere, eine eindringliche Botschaft hat.
(mehr hier von I. Ruthe in der Berliner Zeitung)

Schilder im Wald

Donnerstag, April 19th, 2018

Nanne Meyers Waldarbeiten

Waldschilder 1

Waldschilder 2

Waldschilder 9

Waldschilder a

Waldschilder d

Der schiefe Turm von Bad Frankenhausen

Samstag, April 14th, 2018

Bad Frankenhausen 139

Die Oberkirche ist eine evangelische Kirche in Bad Frankenhausen im Kyffhäuserkreis. Durch Gips- und Salzauslaugungen ist die Spitze des 56 m hohen Kirchturms um 4,60 Meter und damit 4,93° aus der Senkrechten geneigt (Stand 2013). Der Turm gehört damit zu den schiefsten Türmen Deutschlands. Gemessen am Überhang (Abweichung der Turmspitze vom Lot) hat er den höchsten Wert aller deutschen Türme. Er ist stärker geneigt als der Schiefe Turm von Pisa, der 2011 eine Schiefstellung von 3,97° aufwies.

Schiefer Turm

Kyffhäuser-Denkmal

Samstag, April 14th, 2018

Bad Frankenhausen 052
Kyffhäuser-Denkmal (nach Plänen des Architekten Bruno Schmitz)

Bad Frankenhausen 060
Reiterstandbild Wilhelm I. (Emil Hundrieser)

Bad Frankenhausen 055
Barbarossa (Nikolaus Geiger)

Der Kyffhäuser und die Ideologen (aus: Franks SchreibBlog)

Bad Frankenhausen 057

Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen

Freitag, April 13th, 2018

Bad Frankenhausen 034
Wir haben viele Bekannte im Panorama-Museum getroffen. Ansonsten waren wir allein dort.

Das Gebäude für das Bauernkriegspanorama wurde 1989 fertiggestellt. Ein Wahnsinnsbau für eine so kleine Stadt, inzwischen etwas altmodig und renovierungsbedürftig. Der Rundbau war nie so spektakulär wie das Frank-O-Gehry-Museum in Bilbao (fertiggestellt 1997), sonst würde man heute ja auch vom Bad-Frankenhausen-Effekt sprechen, aber das faszinierende Tübke-Gemälde müsste eigentlich mehr Besucher anziehen. Wir kamen um 16:30 Uhr am Museum an und hatten den ganzen Bauernkrieg für uns allein. Die Museumswächter guckten misstrauisch, die zwei Alten wollten doch wohl nicht wirklich bis 18:00 Uhr bleiben. Im Vorraum zum Panoramabild ist eine interessante Ausstellung mit Gemälden von Vasilije Jordan. Nachdem wir uns an dem riesigen Gemälde sattgesehen hatten, schauten wir uns die Jordan-Ausstellung noch einmal genauer an. Gabi hörte die Wärter tuscheln: „Haben die das nicht schon gesehen?“ Wir sind nicht bösartig gewesen. Schon 17:45 Uhr verließen wir das Museum. Die Herren konnten eine Viertelstunde früher Feierabend machen.

Bad Frankenhausen 017

Bad Frankenhausen 033
Grundierung der Leinwand

I am here now

Donnerstag, April 12th, 2018

Bad Frankenhausen 024

Skulpturen von Lotta Blokker vor dem Panorama-Museum in Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen 025
I am here now, 2008

Precipice
Precipice,2003

Atlas
Atlas, 2005

Levity
Levity, 2004