Gestürzter Krieger

Dem Werk des Malers und Bildhauers Markus Lüpertz wird in Paris eine große Retrospektive gewidmet. Ein Gespräch über Genies, Pegida und das Prügeln für die Kunst: hier

Lüpertz

Krieger

Helm

Krieger

Lüpertz: „Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, zu sterben. Wir Maler sterben ja nicht, das überlassen wir den Normalen, den Sterblichen. Es wird sicher meine größte Enttäuschung sein, wenn ich eines Tages doch sterbe.“

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.