Posts Tagged ‘Architektur’

Figurenschmuck am Reinickendorfer Rathaus

Dienstag, Juni 20th, 2017

20170619 24

20170619 18

Das Rathaus Reinickendorf im Ortsteil Wittenau gehört mit seinem 55 m hohen Turm zu den Wahrzeichen des Bezirks. Architekt des Gebäudes war Friedrich Beyer, die Einweihung erfolgte im Jahr 1911. Die Fassade zeigt Anklänge an das holländische Barock.

20170619 17

20170619 20

Tieranatomisches Theater

Montag, Dezember 5th, 2016

Das 1790 erbaute Tieranatomische Theater ist das älteste erhaltene Lehrgebäude Berlins und ein Meisterwerk des preußischen Frühklassizismus. Es wird seit 2013 vom Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik als Raum für Ausstellungen mit Laborcharakter betrieben. Ausgehend von Forschung und Lehre an der Humboldt-Universität zu Berlin sind die Projekte der interdisziplinären Erforschung materieller Wissenskulturen und neuen Praktiken des Ausstellens gewidmet, z.B.

T AM 13

Orobates. Nach 300 Millionen Jahren reanimiert.

Anatomisches Theater

Es hallt wie in einer Kirche, unter der lichten, mächtigen Kuppel des „Tieranatomischen Theaters“. Das heißt, nein, nicht wie in einer Kirche – dazu wirken die archaischen Motive, mit denen die Decke des neo-klassizistischen Prunkbaus bemalt sind, viel zu dämonisch: Von allen Seiten starren dunkle Augenhöhlen aus skelettierten, gehörnten Rinderschädeln auf die weiß-lackierten Holzbänke, die amphitheater-artig im steilen Rund ansteigend in den hohen Raum gebaut sind.
(mehr hier)

T AM 09

T AM 08

T AM 03

Victoriagebäude

Montag, November 28th, 2016

Die Victoria-Versicherung ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk der gleichnamigen Versicherungsgesellschaft in der Kreuzberger Lindenstraße. Das Gebäude wurde im Zeitraum von 1893 bis 1913 vom Bauingenieur Karl Bernhard nach Plänen des Architekten Wilhelm Walther im Neobarock-Stil gebaut.

Victoria-Versicherung

Victoria-Versicherung

Victoria-Versicherung

Die Neue Nationalgalerie wird restauriert

Dienstag, November 1st, 2016

Am Kulturforum in Berlin auf der Brache vor der Matthäikirche soll das Museum der Moderne gebaut werden. In der Nähe liegen die Philharmonie und die Neue Nationalgalerie.

NNG
Blick vom Turm der Matthäi-Kirche auf die Bauarbeiten an der Neuen Nationalgalerie

Eigentlich müsste am majestätisch auskragenden Dach der Neuen Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe irgendwo ein Logo hängen. Nein, nicht der Adlerkopf der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, die in dem modernistischen Gebäude unweit des Potsdamer Platzes in Berlin seit fast fünfzig Jahren ein Museum für moderne Kunst betreibt. Sondern ein goldumrandet rotes Medaillon, auf dem eine Fledermaus prangt, das Firmensignet der kubanischen Schnapsbrennerei Bacardi, für deren Hauptquartier Mies den heute berühmten Flachbau im Jahr 1957 ursprünglich entworfen hatte. Aber dann kam ihm Fidel Castro dazwischen und der Entwurf in die Schublade, bis Berlin zugriff und die Unternehmenszentrale zum Ausstellungsraum umdeutete.
(mehr zum Museum der Moderne hier in der WELT).

Ein Traum wird wahr!

Mittwoch, Oktober 19th, 2016

20161017 30

Die Parochialkirche im Kirchenkreis Berlin Stadtmitte ist eine Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde St.Petri-St.Marien im Berliner Ortsteil Mitte. Das ab 1695 erbaute Gebäude ist die älteste Kirche der reformierten Gemeinde Berlins.

Parochialkirche
Juli 2008

Parochialkirche
Juni 2016

20161017 29
Oktober 2016

Das VDI-Haus in der Charlottenstraße

Freitag, Oktober 14th, 2016

07

Der 1856 gegründete Verein Deutscher Ingenieure ließ sich 1896-97 an der Charlottenstr. 43 ein Vereinshaus errichten.
(mehr: Denkmaltopograhie Bundesrepublik Deutschland – Denkmale in Berlin Ortsteil Mitte, Michael Imhof Verlag, 2003)

Elektrizität

Dampf ablassen

Der Bauschmuck an den Sandsteinfassaden von Gotthold Riegelmann nimmt thematisch Bezug auf das Berufsbild des Ingenieurs. Die Relieftafeln an der Fassade zur Mittelstraße versinnbildlichen Dampfkraft und Elektrizität.
(mehr hier)

Zwei neue Berliner Schlösser

Mittwoch, Oktober 7th, 2015

2015100211

2015100401

Bethlehemkirche

Sonntag, April 12th, 2015

Bethlehem

Schön, dass die Rekonstruktion der Bethlehemkirche noch da ist.

ZU

Montag, März 16th, 2015

NG12

Architekt David Chipperfield saniert die Neue Nationalgalerie

ZU

ZU

Wohnhaus Böckmann in der Voßstraße 33

Donnerstag, November 13th, 2014

Erfindung
Erfindung

Ausführung
Ausführung

Voßstraße 33, erbaut von Wilhelm Böckmann