Posts Tagged ‘Baumschulenweg’

Späth in Baumschulenweg

Donnerstag, April 19th, 2012

Die Späthsche Gärtnerei wurde 1720 gegründet. Das war vor dem Halleschen Tor auf dem Johannistisch. Den Straßennamen „Am Johannistisch“ gibt es immer noch.
Des ersten Späths Sohn Carl hat 1760 die Gärtnerei auf ein größeres Grundstück in der Köpenicker Straße 154 verlegt. Die Gärtnerei wurde von Ludwig, Carls Enkelsohn, erheblich erweitert. Ludwig Späth kaufte auch vorausschauend jenes Gelände in Baumschulenweg.
(Infos aus Pompluns grossem Berlin Buch)

Spaz014_34

Spaz014_02

Zaun

Späth-Arboretum der Humboldt-Universität