Posts Tagged ‘Kunst in der Großsiedlung’

Kunst in Marzahn und Hellersdorf (4)

Montag, Juli 9th, 2018

Die Skulptur Stehendes Mädchen von Ingrid Puhlemann im Springpfuhlpark entstand im Rahmen des internationalen Bildhauersymposiums „Poesie des Lebens“ im Sommer 1984 im Biesdorfer Schloßpark, an dem sich 13 Bildhauer aus 7 Ländern beteiligten.

20180705 55
Mädchen mit Apfel

In Berlin kenne ich noch eine Arbeit von Ingrid Puhlemann.

EvB 2
Emil von Bering

Darüber berichtete ich schon in den „alten“ Kunstspaziergängen.

Kunst in Marzahn und Hellersdorf (3)

Samstag, Juli 7th, 2018

Mutter und Kind

Mutter und Kind
Gyula Meszes-Toth (Ungarn), 1984

20180705 41
Barbara Zambrzycka-Sliwa (Polen), 1984

Kunst in Marzahn und Hellersdorf (2)

Freitag, Juli 6th, 2018

20180705 50

Orpheus und Eurydike von Bojidar Nikolov Kozarew

20180705 49

20180705 51

Kunst in Marzahn und Hellersdorf (1)

Donnerstag, Juli 5th, 2018

Richtkrone

Die Richtkrone erinnert an den Baubeginn der Großsiedlung Marzahn. Am 11. April 1977 begannen die Hochbaumaßnahmen, am 2. September 1977 wurde das erste Richtfest gefeiert und am 18. Dezember 1977 zogen die ersten Mieter ein.

20180705 11

Die Skulptur ist von Alfred Bernau.

20180705 12