Socken und 48-Stunden-Neukölln

Im Kaffeemitte kann man sich jetzt bei einer kleinen Pause die Socken waschen lassen. Das Angebot ist vor allem bei Touristen beliebt, die nach den angstrengenden kulturellen Angeboten in der großen Stadt gerne mal die Zehen in die frische Berliner Luft halten.

KAFFEEMITTE

Gibt es so etwas eigentlich auch in Neukölln?
Schlecht wäre es nicht, denn bei Berlins größtem Kunst- und Kulturfestival  48-Stunden-Neukölln wird man einige Kilometer zurücklegen müssen. Zur Not kann man sich die Füße am Märchenbrunnen waschen.

Hoppla

One Response to “Socken und 48-Stunden-Neukölln”

  1. […] Neue Kunstspaziergänge Spaziergänge in Berlin und Umgebung « Socken und 48-Stunden-Neukölln […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.