TRIBUT

Marc Gröszer in der Galerie Pankow

Tribut

Wie Himmel und Hölle. Es ist ein exzessiver Auftritt, den man so schnell nicht vergisst: Körper, Köpfe, surreale schaffende oder zerstörende, kämpfende, saufende, raufende, kopulierende, massakrierende Gestalten oder ex- und implodierende, wie fleischfressende und monströs wabernde Landschaften, voller Vorstadtboviste. Mittelalterlicher Mummenschanz wird eins mit splatter-artigen Sciene-Fiction-Szenen: die renaissancehafte Erschaffung der Welt mutiert zum „Planet der Affen“, Jesus mit der Dornenkrone zum Pierrot aus der commedia dell’ arte. Und in Boschs „Garten der Lüste“ wütet Pieter Brueghels „Imker“.
(mehr hier)

Tribut

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.