Design als Kunst

Wire Island

Das Wire Island ist von Werner Aisslinger, dem urbanen Inselspezialisten: Hier sein Loftcube Projekt.

Möbelentwürfe von Werner Aisslinger stehen in den Sammlungen des MoMA in New York, der Münchner Pinakothek der Moderne und im Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Mit dem Berliner Designer sprach Nora Sobich über sein neuestes Projekt – das kollageartig aus ausrangierten Büchern gebaute Regalsystem „books“ –, über Industriedesign in Deutschland und den Hype um Design als Kunst.
(mehr hier)

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.