Kunstspaziergänge durch die Wohnung (1)

Ritzi
Stadt – Mensch – Tier (Hartmut Ritzerfeld)

Ohne es zu merken, gleite ich in ein leichtes, schwelendes Unwohlsein. Keine Depression, eher ein Hang zur Melancholie, die ich in der Hand drehe wie einen kleinen Planeten, überzogen von Schatten, unmöglich blau.
(Patti Smith)

Begegnung

Xavier de Maistres „Reise durch mein Zimmer“

Karl-Markus Gauß: „Abenteuerliche Reise durch mein Zimmer“

Tags: ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.