Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Samenbomben

Donnerstag, August 6th, 2009

Beautiful City Garden

Mauerblümchen

Wie Guerilleros vermeiden Guerilla-Gärtner die offene Konfrontation und bevorzugen abgelegene und unzugängliche Standorte oder nehmen ihre Aktionen bevorzugt heimlich durch „Überraschungspflanzungen“ vor. Für heimliche Aussaaten an belebten Plätzen werden Samenbomben (seedbombs) genutzt. Diese bestehen aus einem Gemisch aus Erde, Ton und Samen welche zu Kugeln geformt und getrocknet werden. Diese kann man dann vom fahrenden Rad aus auf Verkehrsinseln werfen oder beim Spaziergang unauffällig fallen lassen.
(Guerilla Gardening)

Eine Bestandsaufnahme zum globalen Phänomen Guerilla Gardening anhand von Beispielen in New York, London und Berlin
(Masterarbeit Julia Jahnke)

Jets und Flughäfen

Samstag, Juli 11th, 2009

Das Motiv des Jets und der Flughäfen zieht sich nun schon eine ganze Weile durch die zeitgenössische Kunst, schreibt Matthias Weiß in der Kunstzeitung 155, Juli 2009. Er verweist dabei auch auf die Arbeiten von Anja Ganster.

Mein letztes Mal (Tempelhof - Mannheim)
Tempelhof

Dnepropetrowsk
Dnepropetrowsk

Landung in Reykjavik
Reykjavik

Flughafen
Johannisthal

Fliegt hier etwas
Madrid

e-Zirkel „Public_Art“

Mittwoch, Februar 18th, 2009

Raum
Kinetische Skulptur am Ernst-Reuter-Platz, Künstler (mir) nicht bekannt

Das ist ärgerlich. Man geht ganz harmlos in der Stadt spazieren, freut sich über ein neu entdecktes Kunstwerk im öffentlichen Raum und hat keine Ahnung, seit wann es sich dort befindet und wer der Künstler ist (siehe oben). Selbst eine Internetrecherche ist ohne Ergebnis.

Nun, ab 1. März hilft ganz bestimmt der e-Zirkel „Public_Art“ weiter. Diese und alle anderen Fragen zur Kunst im öffentlichen Raum können dort unter Kunstfreunden diskutiert werden.

Also: Anmelden und Mitmachen!