Archive for the ‘JWD’ Category

Joannis Avramidis

Montag, September 21st, 2020

Große Dreifigurengruppe
Wiesbaden (Große Dreifigurengruppe, Johannis Avramidis, 1961)

Polis
Berlin (Polis, 1968)

Große Figur
Bamberg (Große Figur 1982)

Markant in Bingen

Sonntag, September 20th, 2020

Rheingau 098
Poseidon am Nahe-Rhein-Eck (Jo Kley, 2008)

Rheingau 102
Landzeichen am Fährhafen

Victor Hugo und der Rhein

Mittwoch, September 16th, 2020

Rheingau 096

Der Rhein ist der Fluß, von dem alle Welt spricht und den niemand erforscht, den jeder besucht und den keiner kennt, den man im Vorübergehen wahrnimmt und den man schnell vergißt, den jeder Blick streift und der von niemandem geistig durchdrungen wird.
(Victor Hugo)

Rheingau 093

Rheingau 095

Victor Hugos Rheinreise (Dagmar Aversano-Schreiber)

Abtei St. Hildegard

Montag, September 14th, 2020

Keramiksäulen zu den Visionen der Heiligen Hildegard von Bingen nahe der Abtei St. Hildegard in Eibingen bei Rüdesheim

Rheingau 081

Rheingau 080

Rheingau 083

Die Versuchung der Germania

Freitag, September 11th, 2020

Rheingau 024

Rheingau 025

Das ist das Niederwalddenkmal. Germania hat einen wunderbaren Blick auf das Kulturufer Bingen. Dort findet seit 2008 alle drei Jahre ein Skulpturenfestival der Gerda und Kuno Pieroth Stiftung statt, die Skulpturen-Triennale Bingen. In diesem Jahr unter dem Motto „Echt und Falsch“.

Rheingau 023
Kulturufer Bingen

Die Versuchung der Germania
Die Versuchung der Germania (Bruno Feger, 2011)

Rheingau 034
Auf der Sonnenseite (Germania, entspannt – Moritz Götze, 2020)

Ernst-Barlach-Haus Hamburg

Freitag, August 28th, 2020

HH Lina 112

Zum Ernst-Barlach-Haus muss man in Klein Flottbek aussteigen.

HH Lina 115

HH Lina 116

In den Engel ist mir das Gesicht von Käthe Kollwitz hineingekommen, ohne daß ich es mir vorgenommen hätte. Hätte ich sowas gewollt, wäre es mir wahrscheinlich mißglückt.
(Ernst Barlach an Reinhard Piper, 1928)

Auf der Trostbrücke in Hamburg

Donnerstag, August 27th, 2020

Die heutige Brücke, Nachfolgerin ungezählter Bauwerke seit 1266, wurde 1881-82 erbaut und zeigt die steinernen Statuen (Engelbert Peiffer) des heiligen Ansgar und des Grafen Adolf III. zu Schauenburg, Stormarn und Holstein. Ansgar stand für die bischöfliche Altstadt, der Graf für die prosperierende Neustadt mit dem Hafen als Handelszentrum.

HH Lina 100
Statue des Grafen Adolf III. zu Schauenburg, Stormarn und Holstein

HH Lina 099
Statue des heiligen Ansgar

Skulpturenpark der Herbert-Gerisch-Stiftung

Dienstag, August 25th, 2020

Herbert-Gerisch-Stiftung, Neumünster

HH Lina 063
Tiko (Pit Kroke, 1989)

HH Lina 056
It’s a long way to heaven (Thomas Judisch, 2014)

HH Lina 070
Schreitende (Marina Abakanowicz, 2004)

Der Teufel sinniert über des Hasen Seele

Dienstag, August 25th, 2020

HH Lina 042

HH Lina 043

De Düvel sinneert över sien Karninken (Teufelsbrück)

HH Lina 046

St. Nikolai in Hamburg

Montag, August 24th, 2020

HH Lina 041

Die Ruine der Hauptkirche St. Nikolai am Hamburger Hopfenmarkt ist als Mahnmal St. Nikolai „den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft zwischen 1933 und 1945“ gewidmet. Die Kirche wurde 1195 begründet und in ihrer letzten neugotischen Ausführung 1874 fertiggestellt. Ihr 147,3 Meter hoher Turm war von 1874 bis 1877 das höchste Bauwerk der Welt.

HH Lina 026

HH Lina 035

HH Lina 037