Bruno und Max Taut

März 7th, 2021

Bruno und Max Taut

Gartenstadt Falkenberg

Spaz112 05

Gartenstadt Falkenberg (Tuschkastensiedlung, entworfen von Bruno Taut)

Spaz111 18

Expressionistisches Grabmal Wissinger auf dem Südwest Kirchhof Stahnsdorf (entworfen von Max Taut)

Der Bildhauer Ludwig Manzel

März 6th, 2021

Unmittelbar im Eingangsbereich des Süddwestkirchhofs Stahnsdorf steht ein monumentales Christus-Relief von Ludwig Manzel.

Spaz111 02

Spaz111 04

Spaz111 03

Spaz111 05

Spaz111 07

Die Manzels hatten einen Sohn: Gerhard Ludwig. Er war Regieassistent bei dem Filmregisseur Friedrich Wilhelm Murnau, der auf dem Südwest-Kirchhof wenige Schritte weiter seine letzte Ruhe gefunden hat. Aus dieser Bekanntschaft fertigte Vater Manzel 1932 die Büste Murnaus für dessen Grabwand (Zitat)

Spaz111 01

Der Giebel „Die Künste unter dem Schutz des Friedens“ (UdK am Steinplatz) wurde von Ludwig Manzel gestaltet.

Die Künste unter dem Schutz des Friedens

Für den „Monumentalboulevard“ Wilhelms II., die Berliner Siegesallee, gestaltete Manzel eine Denkmalgruppe mit dem Brandenburger Markgrafen und Kurfürsten Friedrich I. (1371–1440) im Zentrum, flankiert von den Seitenfiguren Johann Graf von Hohenlohe und Landeshauptmann Wend von Ileburg.

20140112

Wend von Ileburg
Wend von Ihleburg

Graf zu Hohenlohe
Graf von Hohenlohe

Der Kampf mit dem Kentauren auf der Hakenterrasse in Stettin ist ebenfalls von Ludwig Manzel.

SZSC 027

Reiseerinnerungen: KOPENHAGEN

März 4th, 2021

Hier sind einige Erinnerungen an Kopenhagen.

Platz

Säule

Liggende Pige

Reiseerinnerungen: LONDON

Februar 28th, 2021

Ja, klar, in London waren wir auch.

London 104

IMG_4525

London 079

Reiseerinnerungen: DANZIG

Februar 26th, 2021

Hier ist eine kleine Reisebeschreibung (und dort immer schön nach unten scrollen).

Danzig132

Danzig068

Danzig031

Reiseerinnerungen: WROCLAW

Februar 24th, 2021

Hier ist eine kleine Reisebeschreibung (und dort immer schön nach unten scrollen).

Breslau050

Breslau203

Breslau127

Popularis (Tresen)

Februar 23rd, 2021

Popularis (Tresen)

Popularis heißt eine Serie von Skulpturen des Berliner Künstlers Simon Mullan. (Tresen) ist der Untertitel der neuesten Arbeit dieser Reihe, die der Künstler speziell für die Grünfläche zwischen Rosa-Luxemburg- und Almstadtstraße geschaffen hat. Wie alle Arbeiten aus dieser Reihe handelt es sich um eine einfache geometrische Form, die vollständig mit Kacheln bedeckt ist – was angesichts des im Titel angedeuteten Nutzungsvorschlags auch praktisch scheint.

Popularis (Tresen)

Reiseerinnerungen: ROM

Februar 20th, 2021

Hier findet ihr unsere römischen Geschichten (und dort immer schön nach unten scrollen).

Rom068

Reiseerinnerungen: LIVERPOOL

Februar 18th, 2021

Hier ist eine kleine Reisebeschreibung (und dort immer schön nach unten scrollen).

Liverpool 157

Liverpool 192

A case history

Reiseerinnerungen: MAILAND

Februar 17th, 2021

Fun
(Auszug aus: FUN von Paolo Bacilieri)

Nein, nein, Milano ist eine Reise wert, hier findet ihr einige Entdeckungen bei unserer letzten Vor-Corona-Reise.

M142
Brücke der Meerjungfrauen im Simplonpark

M140 Parco Sempione
Chisco scultura (Giorgio Amelio Roccamonte, 1973), Simplonpark

Die sieben Weisen

M012 Karussel

M055 Chinatown