“… UND EINE WELT NOCH”

April 30th, 2016

"... und noch eine Welt"

Im Kunsthaus findet “… und eine Welt noch” statt. Es werden künstlerische Strategien im Umgang mit Wissenssystemen und Zeitgeschehen gezeigt. Ausgangspunkt ist das Werk von Hanne Darboven. Die Ausstellung ist sehr anregend. Eine Art bzw. mehrere Arten von Kunsttagebüchern schweben mir auch vor. Ansätze gibt es ja schon: Da ist die morgentliche Sitzplatzverteilung in der S-Bahn am Bahnhof Bundesplatz (2013) und auch mein SiebenUhrBleibtreustraße-Twitterprojekt (2014-2016). Einen “Rolling Stone” habe ich auch schon einmal beim Verwittern beobachtet (2014-2015).
In der Ausstellung ist eine interessante Arbeit von Daniela Comani. Sie gibt in ihrem Tagebuch vor, persönlich an den wesentlichen Ereignissen des vergangenen Jahrhunderts teilgenommen zu haben und sogar für viele verantwortlich gewesen zu sein.

"... und noch eine Welt"

Banu Cennetoglu

Daniela Comani

Daniela Comani

Freie Akademie der Künste Hamburg

April 30th, 2016

Fensterr

Freie Akademie der Künste in Hamburg

HH13

HH12

Der gestrandete Wal. Das maßlose Leben des Hans Henny Jahnn

HH14

Fahrstuhl

Aktuelle Ausstellung: Alles hält, weil alles fällt

HH15

HH17

Skulpturen von Jan Meyer-Rogge

Breslauer Spaziergänge (10)

April 28th, 2016

Fischerei

Allegorie der Fischerei von Christian Behrens

Fischerei

Fischerei

Aaron trifft zweimal Bobby

April 26th, 2016

Bobby
Fritz Behn

Bobby

Tag3 09

Breslauer Spaziergänge (9)

April 22nd, 2016

Michelangelo und Dürer (Robert Härtel) vor dem Nationalmuseum in Wroclaw

Breslau252

Breslau250

Breslauer Spaziergänge (8)

April 21st, 2016

Breslau271

Im Schweidnitzer Keller zechen alte Bekannte: Alfred Kerr, Gerhart Hauptmann, Joseph von Eichendorff und natürlich auch der Herr Goethe. Kein Wunder, hier strömt das Hausbier; früher das Schweidnitzer Helle Schöps, heute das Piast.

Um eichene Tische sitzen sie,
Die feisten Biergestalten,
Und junge Füchslein kneipen
wie die trunkbewehrten Alten.

(Albers, Das alte Lied vom Schweidnitzer Keller)

Wir haben eine lange Stadtwanderung hinter uns, sind erschöpft und haben keine Lust, mit den Herren zu klönen. Ein Tisch für Zwei ist frei und wir genießen die Kreationen der polnischen Küche.

Breslau272

Breslau176

Haus der Wannsee-Konferenz

April 20th, 2016

Spaz33_41

Haus der Wannsee-Konferenz

Spaz33_38

Spaz33_36

Restaurierungsarbeiten

April 17th, 2016

KW20160417 07

Das Schloss Königs Wusterhausen ist seit März bis November 2016 geschlossen.

KW20160417 02

Achim Kühn in Motzen

April 16th, 2016

Mondkuss
Mondkuss In den Wellen

Mondkuss
Rückseite des Kusses

Aufstrebende Linien
Aufsteigende Linien (Detail)

Mach Dich hübsch!

April 15th, 2016

MGB Genzken

Isa Genzken im Martin-Gropius-Bau
(Rezension von Ingeborg Ruthe in der Berliner Zeitung)