Posts Tagged ‘Skulpturenpfad’

Husareneck

Samstag, Januar 1st, 2022

Husar4

Husar2

Husar3

Friedrich Wilhelm I.

Montag, September 27th, 2021

FWI 3

In Königs Wusterhausener Tiergarten gibt es einen Skulpturenpfad (schau z.B. hier).

Jetzt – endlich – kann man auch Friedrich Wilhelm I. in seinem Jagdrevier begrüßen.

Friedrich Wilhelm I. in seinem Jagdrevier

Fütterung

Sonntag, Mai 16th, 2021

Jetzt habe ich auch die 8. Holzskulptur im Tiergarten von Königs Wusterhausen entdeckt, zu den anderen Skulpturen gucke hier, dort und da.

Fasanerie 1

Fasanerie

Fasanerie 4

Neue Holzskulpturen im Tiergarten

Sonntag, Dezember 6th, 2020

Wir haben heute zwei neue Holzskulpturen im KWer Tiergarten entdeckt.

Bauer Berthold aus Kablow
Bauer Berthold aus Kablow

Skulptur21

An der Spukbrücke
Spuk an der Brücke

Skulptur11

Holzskulpturen im Tiergarten

Dienstag, März 31st, 2020

Kunst im Tiergarten Königs Wusterhausen

Jäger4
Jäger

Fährmann2
Fährmann

Senzig
Fischer

Freiherr von Gundling
Akademiker

Kirchsteig
Langer Kerl mit Kirchgängern

Jakob Paul Freiherr von Gundling

Sonntag, Januar 26th, 2020

Neu auf dem Skulpturenpfad in Königs Wusterhausen:
Jakob Paul Freiherr von Gundling

Spaz074 13

Spaz074 15

Jacob Paul, Freiherr von Gundling, geboren 1673 zu Hersbruck, ist wegen seiner sonderbaren Schicksale am Hofe Friedrich Wilhelms, Königs von Preußen, sehr berüchtigt worden. (mehr hier)

Spaz074 16

Skulpturenpfad Königs Wusterhausen

Freitag, Dezember 21st, 2018

Kirchsteig

Ein Fischer und ein Kahnfahrer für den Skulpturenpfad

Fischer

Wat is ’n ditte? Ist dit ’ne Kettensäje? Seh’ck jetz erst, staak, sa’ck ma!« Das Marko’sche Berlinern kam in Wellen, fiel H.R. auf, mit jedem neuen Gedankengang fing er von vorne an, die ersten paar Wörter waren in Hochdeutsch, dann ging das Berlinern los, es war ein Berlinerncrescendo gewissermaßen, das ist toll, dachte H.R., aber auf Dauer auch ganz schön nervig. »Ja, die habe ich gerade gekauft.« »Stark!« »4,8 kW!« »Was ist denn das in PS?« »Keine Ahnung.« »Früher im Osten haben wir immer Königs Wusterhausen gemeint, wenn wir KW gesagt haben.
(Sven Regener in Wiener Straße)